Peter Schmitt Mineralöle GmbH

Über uns

Geschichte

Unser Mineralölhandel blickt mittlerweile auf über 90 Jahre Geschichte zurück. Mit einem einfachen Lager begann die DAPG (Deutsch-Amerikanische Petroleum Gesellschaft) mit Hauptsitz in Neuss im Jahre 1925 ihre Geschäfte in Mayen. Als Standort entschied man sich damals wegen des Gleisanschlusses für ein Gelände am Westbahnhof. Erst elf Jahre später, im Jahre 1936, kam das erste Büro hinzu. Die Belieferung erfolgte zur damaligen Zeit ausschließlich durch Kesselwagen der Reichsbahn.Unser Mineralölhandel blickt mittlerweile auf über 90 Jahre Geschichte zurück. 


Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Lager als ESSO-Vertretung weitergeführt. Ab 1957 wurde diese von Peter Schmitt als Pächter übernommen. Nach seinem Tod (1960) wurde das Geschäft von seiner Witwe Amalie Schmitt und ihren Mitarbeitern als Einzelfirma weitergeführt. 


Im Jahre 1971 kaufte die Firma Peter Schmitt die Anlagen und Immobilien am Westbahnhof von der ESSO AG. Die Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH erfolgte dann 1994. 1999 legten die Firmen „Peter Schmitt GmbH“ und „MHT-Mineralöle Vertriebs GmbH“ ihren Heizöl- und Dieselvertrieb zusammen und es entstand die heutige Firma Peter Schmitt Mineralöle GmbH. Mit diesem Zusammenschluss wurden auch die neuen Räumlichkeiten und das Tanklager am Wasserturm 5b in Mayen bezogen.

Der Geschäftsverlauf und die Entwicklung des Betriebes wurden wesentlich geprägt durch Peter Ternes, zunächst als Mitarbeiter und von 1999 bis 2009 als Geschäftsführer der GmbH. Von 2009 bis 2017 übernahm Karl Krümmel erfolgreich die Geschäftsführung. 


Seit dem 01.04.2017 ist Artur Bauer Geschäftsführer.

Mineralöl Schmitt Mayen bild

Unser Team

Artur Bauer

Geschäftsführung

Andreas Mieden

Einkauf/Verkauf

Agnes Wagner

Buchhaltung

Edith Thelen

Buchhaltung